COVID-19

Sicher unterwegs mit der ROLA!

Aktuelle Informationen zu den ROLA-Verbindungen

Wörgl–Trento v.v.   –   Wörgl–Brenner v.v.   –   Wels–Maribor v.v.

Alle Verbindungen stehen wie gewohnt zur Verfügung. Die aktuellen Fahrpläne finden Sie auf unserer Website.

Corona-Schutzmaßnahmen

Um den größtmöglichen Schutz der Gesundheit des Lkw-Fahrpersonals, unserer Mitarbeiter:innen und sämtlicher Personen im System ROLA zu gewährleisten, setzen wir auf umfassende Sicherheitsmaßnahmen. Dabei stehen wir im stetigen Austausch mit Agenturpartnern und unserem Cateringdienstleister. Folgende Maßnahmen sind derzeit gültig:

  • Das Tragen einer FFP2 Maske für alle Personen, welche sich im ROLA Begleitwagen, den Agenturen sowie Aufenthaltsräumen an den ROLA Terminals aufhalten, wird empfohlen. FFP2 Masken stehen für alle Lkw-Fahrer:innen für einen geringen Aufpreis zur Verfügung.
  • Gleichzeitig sind verstärkte Schutz- und Desinfektionsmaßnahmen aufrecht. So werden z.B. in den Begleitwagen die wichtigsten Kontaktstellen wie WC-Anlagen, Kabinen, Tische, Türgriffe, Handläufe, Oberflächen und Polster nach jeder Zugwende desinfiziert.
  • Es wird ausschließlich Einweggeschirr und Besteck an Bord verwendet.
  • Die Beachtung der Regeln für Zugfahrten in COVID-Zeiten wird empfohlen.